Obst und Gemüse

Unser Qualitätsanspruch

So stellen wir bei Lidl beste Qualität sicher

Um unsere Produkte – auch im Sinne unseres Nachhaltigkeitsverständnisses – konsequent qualitativ weiterzuentwickeln, sind wir im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems im ständigen Austausch und Dialog mit Herstellern und Lieferanten.

Alle unsere Abläufe sind darauf ausgerichtet, Sicherheit und Qualität zu garantieren, damit sich unsere Kunden auf gleichbleibende Güte verlassen können – in der Zusammensetzung, im Geschmack, im Aussehen und in der Konsistenz unserer Produkte. Insbesondere Saisonalität und Regionalität spielen bei der Qualität der bezogenen Rohstoffe eine Rolle. Denn je nach Jahreszeit, Anbaugebiet und Witterung können sich Qualitätsunterschiede bei landwirtschaftlichen Produkten ergeben. Eines ist jedoch sicher: unsere Kunden können immer auf die gewohnte Lidl Qualität zählen.

Wir haben die Entwicklungen im Blick und setzen Änderungen rechtlicher Regelungen um. Dazu gehören beispielsweise EU-Verordnungen wie die Lebensmittelkennzeichnungsverordnung (LMIV), die Verordnung über Lebensmittelzusatzstoffe (VO (EG) Nr. 1333/2008) und die EU-Richtlinie UCPD. Zudem beachten wir selbstverständlich nationale und gesetzliche Vorgaben, die auch innerhalb der EU voneinander abweichen können. Für unsere Lieferanten machen wir darüber hinaus Mindestvorgaben, beispielsweise beim Einsatz von Pestiziden im Obst- und Gemüseanbau, um die bewährte Lidl Qualität jederzeit sicher zu stellen.

Kurze Transportwege bedeuten frische Ware in der Filiale. Das schont Ressourcen und sichert gleichzeitig Arbeitsplätze vor Ort. Wir beziehen daher nach Möglichkeit Frischware innerhalb von Deutschland aus der Region oder zumindest aus einem Land der EU. In diesem Fall kann es sein, dass wir Rohstoffe von verschiedenen Lieferanten erhalten, die sich aufgrund regionaler Gegebenheiten geringfügig voneinander unterscheiden können.

Als international tätiges Handelsunternehmen vertrauen wir auf ein großes Lieferanten-Netzwerk, um die Warenversorgung stets aufrecht zu erhalten – auch in herausfordernden Zeiten. Dies kann bedeuten, dass für gleiche Produkte, die in mehreren Lidl Landesgesellschaften verfügbar sind, unterschiedliche Lieferanten zum Einsatz kommen können. Dies kann zur Folge haben, dass sich im Rahmen unserer Vorgaben die Herstellungsweisen je nach Produkt leicht unterscheiden, beispielsweise mit Blick auf die …

  • Produktionstechnologie: Abweichungen in der Produktoptik möglich
  • Herkunft der Rohstoffe: Lieferanten beziehen Rohstoffe bei verschiedenen Vorlieferanten
  • Gleichwertigkeit der Zutaten: Bei manchen Produkten sind in diesem Sinne einige Zutaten substituierbar. So kann ein Produkt mit dem Inhaltsstoff Pflanzenöl sowohl Sonnenblumenöl als auch Rapsöl enthalten

Zufriedene Kunden sind unser Maßstab

Lidl Mitarbeiter

Unser Ziel ist es, die Bedürfnisse unserer Kunden stets zufrieden zu stellen. Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge sind daher jederzeit willkommen. Hinweisen, dass die Qualität oder Sicherheit unserer Produkte beeinträchtigt ist, gehen wir umgehend nach und nehmen die Ware im Ernstfall sofort aus dem Verkauf, informieren unsere Kunden und rufen den betreffenden Artikel öffentlich zurück.

Geschmack und Vorlieben können sich von Land zu Land unterscheiden. Dies berücksichtigen wir selbstverständlich in unserer nationalen Sortimentsstrategie. Dazu kommen unsere Bemühungen um eine gesunde Ernährung, beispielsweise durch unsere Reduktionsstrategie, anhand derer wir sukzessive daran arbeiten, den Salz- und Zuckergehalt unserer Produkte zu verringern, und den Anteil an ungesättigten Fetten zu erhöhen.
 

Awards und ausgezeichnete Produkte

Lidl Mitarbeiterin

Ob Verbraucherorganisation oder Testmagazin – viele unserer Eigenmarken erhalten regelmäßig Auszeichnungen und Bestnoten im Rahmen renommierter Produkttests. Dass unsere Eigenmarken oft sogar besser abschneiden als das entsprechende Markenprodukt, belegen unabhängige Testergebnisse.

Lidl in Deutschland erhält für seine Eigenmarke „Vemondo“ den Vegan Food Award 2022 der Tierrechtsorganisation PETA in der Kategorie „Beste vegane Eigenmarke“.

Höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards

Labor Qualitätsprobe

Qualitätssicherung hat bei Lidl in Deutschland höchste Priorität für einen sorgenfreien Genuss. Bevor unsere Eigenmarkenprodukte in den Verkauf gelangen, werden sie eingehend geprüft und getestet. Parallel zu unseren internen Qualitätskontrollen beauftragen wir unabhängige und renommierte Prüfinstitute für mikrobielle, chemische, physikalische und sensorische Tests unserer Produkte. Dazu gehören zum Beispiel SGS Institut Fresenius GmbH oder Eurofins Analytik GmbH.

Auch die Produktkennzeichnung wird überprüft: Wir stellen sicher, dass alle Inhaltsstoffe vollständig und korrekt auf der Verpackung angegeben sind. Das hilft etwa Personen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen oder Allergien, die alle Informationen zu Allergenen und Inhaltsstoffen sofort finden können.

Damit wir bei unvorhergesehenen Zwischenfällen sofort Maßnahmen zur Qualitätssicherung ergreifen können, verfügt Lidl über ein internationales Warenkontrollsystem. Sämtliche Produkte lassen sich von den Lidl Filialen über die Logistikzentren bis zur Produktion zurückverfolgen und eindeutig identifizieren.

Sicherheit bei unseren Non-Food Produkten geht vor

tbd

Für unsere Non-Food-Artikel wie elektrische Werkzeuge, Küchenmaschinen oder Spielwaren gelten höchste Sicherheitsansprüche. Bei der Herstellung unserer Non-Food Produkte legen wir höchsten Wert darauf, dass alle Hartware-Artikel bei ordnungsgemäßer Handhabung gefahrlos verwendet werden können. Bereits während der Produktion werden die Artikel kontrolliert. Im Rahmen dessen lässt Lidl alle Artikel stets bei unabhängigen Prüfinstituten nach international anerkannten Standards testen – unabhängig davon, wo wir diese produzieren.

Unsere Textilqualität

tbd

Qualität hat für uns viele Facetten. Bei Textilien achten wir besonders auf Schadstofffreiheit und Passformgenauigkeit. Daher werden bei uns alle Textil-Eigenmarken einem mehrstufigen Qualitätsprüfungsprozess unterzogen, der bereits in den Produktionsstätten und Herstellungsverfahren beginnt. In diesem Rahmen lassen wir unsere Produkte von unabhängigen Prüfinstituten testen und zertifizieren.