Biodiversität achten

Auf dem Weg nach morgen – für eine intakte Natur!

Artenreichtum ist die Basis für funktionierende und stabile Ökosysteme – und macht diese widerstandsfähiger gegenüber äußeren Veränderungen wie zum Beispiel dem Klimawandel. Zudem ermöglicht Biodiversität ein vielfältiges Sortiment. Ist sie bedroht, beeinflusst das auch Verfügbarkeit und Qualität unserer Waren. Einer der Haupttreiber für Biodiversitätsverluste ist die derzeitige landwirtschaftliche Praxis. Daher übernehmen wir als Unternehmen von unseren Betrieben bis zu unseren Lieferketten Verantwortung. Über die Art und Weise, welche Rohstoffe und Produkte wir beziehen und anbieten, wie diese hergestellt werden oder auch wie wir unsere Filialen bauen, können wir die Vielfalt von Tier- und Pflanzenarten sowie schützenswerte Lebensräume erhalten.

Bei Lidl fördern wir daher den Schutz und die nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt.

Gut zu wissen

Rund 80 % der Obst- & Gemüsesorten, die auf unseren Tellern landen, gibt es nur durch Bestäubung. Über den Einkauf von Rohstoffen und Produkten können wir einen Beitrag dazu leisten, die Vielfalt von Tier- und Pflanzenarten sowie Lebensräumen zu erhalten.

Unser Engagement in Zahlen

Rund 370

Bio- bzw. Bioland-Artikel in unserem Sortiment.

Rund 3,6 Mio. Quadratmeter

Blühwiesen zusammen mit Partnern angelegt.

% des Obst- und Gemüses

gibt es nur durch Bestäubung.

Bis 2025 Lieferketten

frei von Entwaldung, Umwandlung und Ausbeutung in landwirtschaftlichen Flächen - im Fokus stehen Rohstoffe, die natürliche Ökosysteme weltweit zunehmend gefährden.

Unsere Maßnahmen zum Schutz der Biodiversität

tbd