Meilenstein nach 5 Jahren: Rund 14 Prozent weniger Salz und Zucker in Lidl-Eigenmarkenprodukten

13.01.2022 10:00:00 | Bad Wimpfen

Seit dem Start der Reduktionsstrategie 2025 für Zucker und Salz vor fünf Jahren hat Lidl große Erfolge verzeichnet: Bis einschließlich 2020 hat das Unternehmen den Anteil an Salz und Zucker um 14,1 Prozent bzw. 14,3 Prozent in den Eigenmarkenprodukten gesenkt. Vor allem bei der Salzreduktion hat der Lebensmittelhändler entscheidende Fortschritte gemacht und den Anteil im Vergleich zu 2018 um rund 6 Prozent verringert. Beispielsweise enthält das frische Ciabatta Classic nun 41,9 Prozent weniger Salz, wodurch Lidl pro Jahr rund 76 Tonnen Salz einspart. Bei den Mini-Wienern der Eigenmarke „Dulano“ hat das Unternehmen den Salzgehalt um 28 Prozent gesenkt. Hierbei werden jährlich insgesamt rund 12 Tonnen weniger Salz eingesetzt. Aber auch beim Zuckergehalt erreicht Lidl bei einigen Eigenmarkenprodukte wichtige Meilensteine: In der Quarktasche beispielsweise hat das Unternehmen den Zuckeranteil um 32,5 Prozent verringert. Das ergibt eine jährliche Einsparung von rund 65 Tonnen. Bis 2025 will Lidl rund 20 Prozent Zucker und Salz im Eigenmarkensortiment reduzieren.

Bewusste Ernährung durch ganzheitlichen Ansatz und Transparenz

Um die Kunden bei einer bewussteren Ernährung zu unterstützen, entwickelt Lidl seit 2017 systematisch Eigenmarkenprodukte aus allen relevanten Warengruppen weiter. Neben dem Salz- und Zuckeranteil achtet das Unternehmen im Rahmen der ganzheitlichen "Lidl-Reduktionsstrategie 2025" auch auf die Reduktion der gesättigten Fettsäuren und der Energiedichte sowie Zusätze wie Aromen, Konservierungs- und Farbstoffe. Zudem erleichtert der Lebensmittelhändler die Kaufentscheidung für Artikel mit einer günstigen Nährstoffzusammensetzung durch die Kennzeichnung seiner Eigenmarken mit dem Nutri-Score. Damit schafft das Unternehmen mehr Transparenz für Kunden und die Möglichkeit, die Verbesserung der Nutri-Score-Bewertung eines Produkts im Laufe der Zeit nachzuvollziehen.

Weitere Informationen zur Reduktion von Salz und Zucker finden Sie unter Lidl-Reduktionsstrategie 2025.

Weitere Informationen zu Lidl Deutschland finden Sie hier.

 

PRESSEKONTAKT

Pressestelle Lidl Deutschland
presse@lidl.de
07063/931 60 90

KATEGORIEN


DOWNLOAD

Download (140.54 KB)

TEILEN

MEDIENINHALTE
WEITERE MELDUNGEN