Deutsche „Kükentöten-freie“ Bio-Eier im Sechserpack ab sofort in allen Lidl-Filialen

Lidl setzt ersten Schritt des Aktionsplans für den Ausstieg aus dem Kükentöten konsequent um

12.03.2021 10:00:00 | Neckarsulm

Deutsche „Kükentöten-freie“ Bio-Eier im Sechserpack ab sofort in allen Lidl-Filialen. Lidl setzt ersten Schritt des Aktionsplans für den Ausstieg aus dem Kükentöten konsequent um.

Deutsche „Kükentöten-freie“ Bio-Eier im Sechserpack ab sofort in allen Lidl-Filialen. Lidl setzt ersten Schritt des Aktionsplans für den Ausstieg aus dem Kükentöten konsequent um. Foto: Lidl

Lidl treibt den Ausstieg aus dem Kükentöten konsequent voran: Ab sofort bietet das Unternehmen alle deutschen Bio-Eier im Sechserpack ohne Kükentöten deutschlandweit in den Lidl-Filialen an. Damit hat der Lebensmitteleinzelhändler als erster Discounter einen kompletten Teil des Eier-Sortiments national auf die Hahn-Aufzucht umgestellt und den ersten Schritt seines konkreten Aktionsplans für den Ausstieg aus dem Kükentöten erfolgreich umgesetzt. Darüber hinaus sind schon in vielen Regionen Freilandeier sowie im Zehnerpack Bio-Eier ohne Kükentöten erhältlich. Bis Ende 2021 wird Lidl in seinem Sortiment alle Freiland- und Bio-Schaleneier ohne Kükentöten anbieten. Die Umstellung des gesamten Schaleneier-Sortiments inklusive der Eier aus der Bodenhaltung wird bis spätestens Ende 2022 abgeschlossen sein.

 

Weitere Informationen zum Lidl-Aktionsplan für den Ausstieg aus dem Kükentöten finden Sie unter https://unternehmen.lidl.de/verantwortung/handlungsfeld-sortiment/food-sortiment/tierische-produkte.

 

Weitere Informationen zu Lidl in Deutschland finden Sie hier.

PRESSEKONTAKT

Pressestelle Lidl Deutschland
presse@lidl.de
07063/931 60 90

KATEGORIEN


DOWNLOAD

Download (2.47 MB)

TEILEN

MEDIENINHALTE
WEITERE MELDUNGEN