Lidl verabschiedet konkreten Aktionsplan für den Ausstieg aus dem Kükentöten

Lidl strebt Freiland- und Bio-Eier ohne Kükentöten bis Ende 2021 an

14.07.2020 15:00:00 | Neckarsulm

Lidl setzt sich mit einem konkreten Aktionsplan für den Ausstieg aus dem Kükentöten ein. Aufbauend auf dem Angebot von „Kükenherz“-Eiern aus der Zucht weiblicher und männlicher Küken (sogenannte Bruderhahn-Aufzucht) in Schleswig-Holstein, Hamburg und Umgebung plant der Lebensmittelhändler folgende Maßnahmen:

  • Bis Anfang 2021 sollen die Bio-Eier im Sechserpack deutschlandweit auf die Bruderhahn-Aufzucht umgestellt werden.
  • Bis Ende 2021 will Lidl bei allen Freiland- und Bio-Schaleneier in seinem Sortiment auf eine Produktion ohne Kükentöten setzen.
  • Bis Ende 2022 soll die Umstellung des gesamten Schaleneier-Sortiments inklusive der Eier aus der Bodenhaltung abgeschlossen sein.

Für den Ausstieg aus dem Kükentöten ist Lidl offen für alle im Sinne des Tierwohls anerkannten Alternativen. Wichtig ist, dass sie zügig flächendeckend zur Verfügung stehen.

 

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 32 Ländern präsent und betreibt rund 10.800 Filialen in derzeit 29 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 83.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte von Lidl-Eigenmarken und Marken aus verschiedenen Kategorien und Preissegmenten, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 81,2 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 22,7 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

PRESSEKONTAKT

Pressestelle Lidl Deutschland
presse@lidl.de
07132/30 60 90

MEDIENINHALTE

Dokumente (1)
  • Lidl verabschiedet konkreten Aktionsplan für den Ausstieg aus dem Kükentöten

    Neckarsulm, 14.07.2020

    Format: pdf
    Dateigröße: 205.60 KB
    download

WEITERE MELDUNGEN