Lidl und Coca-Cola unterstützen Corona-Nothilfefonds der Tafeln mit 200.000 Euro

10.12.2020 10:00:00 | Neckarsulm

Lidl und Coca-Cola unterstützen Corona-Nothilfefonds der Tafeln mit 200.000 Euro | Foto: Lidl

Weihnachten ist das Fest der Liebe und die Zeit des Gebens: Daher unterstützen Lidl und Coca-Cola den Corona-Nothilfefonds der Tafeln mit 200.000 Euro anlässlich einer Verkaufsaktion von Coca-Cola-Artikeln in den Lidl-Filialen ab dem 14. Dezember. Viele regionale Tafeln sind besonders aufgrund der aktuellen Situation auf Hilfen angewiesen. Mit dem Geld sollen unter anderem mobile Luftreiniger angeschafft werden, um damit die Tafel-Ausgabestellen frei von Aerosolen und Viren halten zu können. Mit der finanziellen Unterstützung zeigt Lidl einmal mehr, dass die Tafeln auch in diesen Zeiten auf die Unterstützung des Lebensmitteleinzelhändlers zählen können.

 

Weitere Informationen zu Lidl in Deutschland finden Sie hier.

 

PRESSEKONTAKT

Pressestelle Lidl Deutschland
presse@lidl.de
07132/30 60 90

KATEGORIEN


DOWNLOAD

Download (1.11 MB)

TEILEN

MEDIENINHALTE
WEITERE MELDUNGEN