Lidl-Eigenmarken schneiden bei Ökotest mit „gut“ ab

31.07.2020 12:00:00 | Neckarsulm
Lidl-Eigenmarken schneiden bei Ökotest mit „gut“ ab

Lidl-Eigenmarken schneiden bei Ökotest mit „gut“ ab. Nachhaltig und preisgünstig: „Floralys“-Recycling-Toilettenpapier.

  • Nachhaltig und preisgünstig: „Floralys“-Recycling-Toilettenpapier
  • Bio-Apfelmus von „Freshona“ punktet beim Geschmack

Nachhaltig und preisgünstig: Das „Floralys“-Recycling-Toilettenpapier schneidet in der August-Ausgabe der Ökotest mit der Note „gut“ ab und gehört gleichzeitig zu den günstigsten Produkten. Es überzeugt bei den Inhaltsstoffen und besteht zu 100 Prozent aus Altpapier, wodurch Holz, Wasser und Energie gespart werden. Auch im Praxistest stellt das Lidl-Produkt seine gute Qualität unter Beweis und sticht besonders mit seiner Reißfestigkeit hervor. Ein „Gut“ gibt es ebenfalls für das „Freshona“-Bio-Apfelmus. Mit einer kräftig frischen Apfelnote überzeugt das Apfelmus die Tester und punktet auch bei den Inhaltsstoffen.

Weitere Informationen zu Lidl Deutschland finden Sie hier.

PRESSEKONTAKT

Pressestelle Lidl Deutschland
presse@lidl.de
07132/30 60 90

KATEGORIEN

Sortiment

MEDIENINHALTE

Pressekits (1)
Bilder (2)
Dokumente (1)
  • Lidl-Eigenmarken schneiden bei Ökotest mit „gut“ ab

    Lidl-Eigenmarken schneiden bei Ökotest mit „gut“ ab

    Neckarsulm, 31.07.2020 12:00:00

    Dokumente (1) Bilder (2)
    download
  • Lidl-Eigenmarken schneiden bei Ökotest mit „gut“ ab.

    Lidl-Eigenmarken schneiden bei Ökotest mit „gut“ ab

    Neckarsulm, 31.07.2020

    Foto: Lidl
    Format: jpg
    Auflösung: 1500 x 2111
    Dateigröße: 2.37 MB
    download
  • Lidl-Eigenmarken schneiden bei Ökotest mit „gut“ ab

    Lidl-Eigenmarken schneiden bei Ökotest mit „gut“ ab

    Neckarsulm, 31.07.2020

    Foto: Lidl
    Format: jpg
    Auflösung: 2000 x 1131
    Dateigröße: 1.95 MB
    download
  • Lidl-Eigenmarken schneiden bei Ökotest mit „gut“ ab

    Lidl-Eigenmarken schneiden bei Ökotest mit „gut“ ab

    Neckarsulm, 31.07.2020

    Format: pdf
    Dateigröße: 142.40 KB
    download

WEITERE MELDUNGEN