Lidl stellt auf MSC-zertifizierten Thunfisch um

Dauerhaft erhältliches Fischsortiment der Lidl-Eigenmarken nahezu vollständig aus zertifiziert nachhaltiger Fischerei

10.05.2021 | Bad Wimpfen

Lidl stellt auf MSC-zertifizierten Thunfisch um | Foto: Lidl

Lidl stellt auf MSC-zertifizierten Thunfisch um | Foto: Lidl

Lidl setzt bei dem Thunfisch seiner Eigenmarke „Nixe“ ab sofort auf zertifizierte nachhaltige Fischerei. Der Thunfisch im eigenen Saft und in Sonnenblumenöl in der Einzeldose wird sukzessive in allen deutschen Lidl-Filialen dauerhaft das MSC-Siegel tragen. Angesichts der großen Beliebtheit des Thunfischs ist die Umstellung ein großer Hebel für den verantwortungsvollen Umgang mit Meerestier- und Fischprodukten, um die weltweiten marinen Ökosysteme zu schützen und zu erhalten. Mit der Umstellung des Thunfischs geht Lidl einen wichtigen Schritt zu einem nahezu vollständig zertifiziertem dauerhaft erhältlichem Fischsortiment der Eigenmarken: Nahezu alle Fische und Schalentiere aus Wildfang im Tiefkühl-, Frisch-, Konserven- und Feinkostbereich sind mit dem MSC-Siegel gekennzeichnet, Fisch und Schalentiere aus Aquakulturen sind zu 100 Prozent ASC-, Bio- oder GlobalG.A.P.-zertifiziert. Zukünftig will Lidl auch im Aktionssortiment das Angebot an zertifizierten Fischprodukten der Eigenmarken ausweiten und es langfristig auf zertifizierte Rohware umstellen.       

 

Weitere Informationen zu Lidl in Deutschland finden Sie hier.

PRESSEKONTAKT

Pressestelle Lidl Deutschland
presse@lidl.de
07063/931 60 90

KATEGORIEN


DOWNLOAD

Download (927.1 KB)

TEILEN

MEDIENINHALTE
WEITERE MELDUNGEN