Schwarz Gruppe veröffentlicht ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht

Erstmals veröffentlicht die international tätige Schwarz Gruppe, die im Kern aus den Handelssparten Kaufland und Lidl, dem Abfall- und Recyclingmanagement GreenCycle/PreZero und der Schwarz Produktion besteht, ihren Nachhaltigkeitsbericht. Unter dem Titel „Klartext“ werden innerhalb der vier Fokusthemen Lebensqualität, Produktqualität, Kreislauf- und Ökosysteme die ökologischen, ökonomischen und sozialen Auswirkungen der Unternehmenstätigkeit offengelegt. Mit diesem Bericht dokumentiert die Schwarz Gruppe ihr Handlungsspektrum im Sinne einer verantwortungsvollen Unternehmenspolitik.

Der Nachhaltigkeitsbericht umfasst die Geschäftsjahre 2018 und 2019 und soll zukünftig regelmäßig erscheinen. Integriert wurde auch der Fortschrittsbericht im Rahmen der Mitgliedschaft beim Global Compact der Vereinten Nationen (UNGC), zu dessen Zielen sich die Schwarz Gruppe seit ihrem Beitritt 2020 bekennt.

Die Nachhaltigkeitsbericht der Schwarz Gruppe ist auf der Homepage unter www.csr.schwarz/nachhaltigkeitsbericht abrufbar.