Wir arbeiten täglich daran, unsere Standorte, Prozesse und Technologien nachhaltig zu entwickeln. Unser Anspruch an Qualität und Effizienz kann dauerhaft nur im Einklang mit einer intakten Umwelt erfüllt werden. Deshalb setzen wir auf den Schutz von Ökosystemen, betriebliches Umweltmanagement und Umweltstandards in der Lieferkette.

Maßnahmen zum Schutz von Umwelt und Klima
Der Klimawandel ist überall spürbar. Daher gilt es, aktiv Klimaschutz zu betreiben. Lidl engagiert sich dafür, dass die rund 3.200 Filialen in Deutschland so effizient wie möglich sind. Das gilt sowohl für das Energiekonzept als auch für interne Betriebsabläufe. Dazu entwickeln wir unsere Prozesse und Technologien ständig weiter. Denn nur wenn wir im Bereich Umwelt verantwortungsvoll handeln, können wir natürliche Ressourcen erhalten und die Umwelt schützen.  Zu unseren Maßnahmen gehört,

- durch Zertifizierungsstandards transparent zu sein,
- Energie und Ressourcen effizient zu nutzen,
- erneuerbare Energien zu erzeugen und zu nutzen,
- die Umweltbilanz von Logistik und Transport konstant zu verbessern und
- das Recycling auszuweiten und Wertstoffe wertzuschätzen.

Unsere Umweltziele

Prozent unserer LKW

sollen bis 2025 mit alternativen Antrieben unsere Filialen beliefern

Filialen - also alle in Deutschland

sollen bis 2030 klimaneutral betrieben werden

Prozent weniger Abfall

sollen bis 2030 bei uns anfallen