veganes Hack - ansprechend zubereitet

Vegane Produkte

Vegane Produkte bei Lidl

Veganes Hack

Verbraucher, die sich pflanzlich ernähren möchten, finden bei Lidl mittlerweile ein Sortiment von über 450 auf sie zugeschnittenen Artikeln in den Regalen. Darunter zum Beispiel Dips und Aufstriche, die mit dem Vegan-Logo von ProVeg e.V. ausgezeichnet sind. Da auch die Themen CO2-Reduktion und Tierwohl unsere Kunden zunehmend beschäftigen, haben wir unter der Eigenmarke „Vemondo“ immer mehr vegane Ersatzprodukte als Alternative zu Fleisch-, Milch- oder Fischprodukten im Angebot. Alle „Vemondo“- Produkte sind zudem klimaneutral. Dazu gleichen wir die CO2-Emissionen aus, die bei der Herstellung, Verpackung, beim Transport und bei der Entsorgung entstehen.* Wir bauen unser veganes Sortiment kontinuierlich aus und entwickeln es weiter.

* Wir gleichen die CO2-Emissionen, die bei der Herstellung, Verpackung, beim Transport und bei der Entsorgung entstehen, durch den Erwerb von CO2-Zertifikaten bei der ClimatePartner GmbH aus. Alle Infos hierzu und zu den Projekten in Indien, Eritrea und Uganda unter lidl.de/klimaneutral.

V-Label Award 2021

Lidl räumt bei den „International V-Label Awards“ doppelt ab: Vemondo-Produktlinie gewinnt in den Kategorien „Nachhaltigkeit“ und „Special Consumer Award“. | Foto: Lidl

Unsere veganen Produkte der Lidl-Eigenmarke Vemondo haben bei den „International V-Label Awards“ den Spitzenplatz in zwei Kategorien gewonnen: „Nachhaltigkeit“ und „Special Consumers Award“.

In der Kategorie „Nachhaltigkeit“ wählte eine Jury aus 15 Branchenexperten sowie Vertretern von Medien und NGOs die Vemondo-Produktlinie zum Sieger. Insbesondere wurden dabei die Einzigartigkeit, Ergebnisse und die Skalierbarkeit der Einreichungen bewertet.

Für den „Special Consumers Award“ wurde ein öffentliches Voting durchgeführt, bei dem über 40.000 Kunden teilnahmen. Auch hier konnte Lidl mit den Vemondo-Produkten auf ganzer Linie überzeugen. Ausschlaggebend bei dieser Abstimmung waren hauptsächlich Qualität, Innovationskraft, der Nachhaltigkeitsanspruch sowie der soziale Einfluss der Produkte.
Die V-Label-Awards werden von ProVeg International ausgerichtet, die mit dem „V-Label“ das führende Markenzeichen für vegane und vegetarische Produkte anbieten.

Highlights unserer veganen Sortimentsstrategie

  • 2019

    Einführung vegane Burger Patties und veganes Hack im Sortiment
    Seit 2019 hat Lidl vegane Burger Patties und veganes Hack dauerhaft in allen deutschen Filialen im Sortiment.

  • 2020

    Vegane Ersatzprodukte unter der Eigenmarke „Vemondo“
    Seit 2020 bieten wir unter der Eigenmarke „Vemondo“ vegane Ersatzprodukte an wie beispielsweise den Barista Haferdrink oder unseren Kokosjoghurt.

  • 2021

    Vegane Käse- und Schnitzelalternativen
    National bieten wir seit Sommer 2021 zahlreiche vegane Käse- und Schnitzelalternativen im Sortiment an.

    Vermehrt vegane Produkte im Aktionssortiment
    Auch im Aktionssortiment bieten wir vermehrt vegane Produkte an, die teilweise mit weniger Plastik und recyclingfähig verpackt sind.

    Über 450 vegane Produkte im Sortiment
    Lidl führt in Deutschland über 450 vegan ausgelobte Einzelartikel im Sortiment. Vegane Produkte sind in der Herstellung deutlich klimaschonender als herkömmliche Produkte.

Lidls vegane Grillwerkstatt

Bei der Entwicklung und Weiterentwicklung veganer Produkte machen bei Lidl auch die Kunden mit. Im Sommer 2020 luden wir über unsere Social Media-Kanäle unter #lidlvegan zu einer digitalen veganen Grillwerkstatt ein. Veganer, Flexitarier, Fleischliebhaber und Foodies wurden aufgerufen, über Instagram und Facebook ihre persönlichen Herausforderungen rund ums vegane Grillen zu schildern und kreative, pflanzliche Grill-Ideen einzureichen. Ziel war es, vegane Grillrezept- und Produktideen zu entwickeln und leckere fleischlose Alternativen im Grillsommer zu entdecken.