„Milbona“ Weidemilch: Lidl baut sein zertifiziertes Milchangebot weiter aus

Ab Ende Juli ist die Lidl-Weidemilch in ausgewählten Regionen mit der Premiumstufe des Tierschutzlabels des Deutschen Tierschutzbundes gekennzeichnet

23.07.2018 10:00:00 | Neckarsulm

„Milbona“ Weidemilch: Lidl baut sein zertifiziertes Milchangebot weiter aus. Ab Ende Juli ist die Lidl-Weidemilch in ausgewählten Regionen mit der Premiumstufe des Tierschutzlabels des Deutschen Tierschutzbundes gekennzeichnet. | Foto: Lidl

Lidl Deutschland erweitert sein Sortiment mit der Premiumstufe des Tierschutzlabels „Für Mehr Tierschutz“: Ab Ende Juli ist die mit dem Zwei-Sterne-Label des Deutschen Tierschutzbundes gekennzeichnete Weidemilch der Eigenmarke „Milbona“ im Norden Nordrhein-Westfalens und Umgebung erhältlich. Sie ist in der 1-Liter-PET-Flasche mit einem Recyclatanteil von 50 Prozent abgefüllt. Bis Ende des Jahres 2018 will Lidl das Angebot auf Nord- und Ostdeutschland ausweiten. Die Zertifizierung mit dem Tierschutzlabel beinhaltet, dass den Kühen unter anderem ein komfortabler Fress- und Liegeplatz zur Verfügung steht sowie eine jährliche Klauenpflege durchgeführt wird. Verboten ist beispielsweise die Enthornung der Kälber ohne Betäubung.

„Nachdem bereits die Alpenmilch die Einstiegsstufe und die Milchprodukte unserer Regionalmarke ‚Ein gutes Stück Bayern‘ die Premiumstufe des Tierschutzlabels tragen, ist die Einführung der Weidemilch mit dem Zwei-Sterne-Label des Deutschen Tierschutzbundes eine weitere Maßnahme für mehr Tierwohl in den Ställen“, erläutert Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland.

„Pro Weideland“- und „Ohne Gentechnik“-Siegel ergänzen das Zwei-Sterne-Tierschutzlabel

Zusätzlich zum Tierschutzlabel ist die Weidemilch mit dem „Ohne Gentechnik“-Siegel und mit dem Siegel „Pro Weideland – Deutsche Weidecharta“ vom Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen e.V. gekennzeichnet. Das „Pro Weideland“-Siegel garantiert, dass die Milchprodukte von Kühen stammen, die an mehr als 120 Tagen im Jahr über sechs Stunden täglich auf der Weide stehen. Für jede Milchkuh sind pro Jahr mindestens 2.000 Quadratmeter Grünland vorhanden, wovon 1.000 Quadratmeter als Weidefläche zur Verfügung stehen. Eine ganzjährige Bewegungsfreiheit für die Tiere ist ebenfalls gewährleistet. Neben dem Futter von Wiesen und Weiden erhalten die Kühe ausschließlich gentechnikfreies Futtermittel.

„Die Weidemilch ist ein Beispiel für unsere Mehrwertkonzepte, die das Produkt Milch aufwerten und damit neue Vermarktungsmöglichkeiten für Landwirte schaffen. Gleichzeitig bieten wir den Kunden damit eine Kaufalternative zu konventionellen Produkten. Sie können sich nun bewusst für ein Produkt von Kühen aus tierwohlgerechterer Haltung entscheiden“, sagt Bock. „Das wollen wir auch bei anderen Produkten fortführen: Im nächsten Schritt werden wir im August den 450-Gramm-Gouda jung am Stück der Eigenmarke ‚Milbona‘ deutschlandweit auf Weidemilch umstellen und entsprechend mit dem ‚Pro Weideland‘-Siegel kennzeichnen. Aktuell trägt der Käse bereits das ‚Ohne Gentechnik‘-Siegel.“


Über Lidl Deutschland:
Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz in Höhe von 74,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 21,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

PRESSEKONTAKT

Pressestelle Lidl Deutschland
presse@lidl.de
07132/30 60 90

MEDIENINHALTE

Pressekits (1)
Bilder (1)
Dokumente (1)
  • „Milbona“ Weidemilch: Lidl baut sein zertifiziertes Milchangebot weiter aus. Ab Ende Juli ist die Lidl-Weidemilch in ausgewählten Regionen mit der Premiumstufe des Tierschutzlabels des Deutschen Tierschutzbundes gekennzeichnet.

    „Milbona“ Weidemilch: Lidl baut sein zertifiziertes Milchangebot weiter aus

    Neckarsulm, 23.07.2018 10:00:00

    Dokumente (1) Bilder (1)
    download
  • „Milbona“ Weidemilch: Lidl baut sein zertifiziertes Milchangebot weiter aus. Ab Ende Juli ist die Lidl-Weidemilch in ausgewählten Regionen mit der Premiumstufe des Tierschutzlabels des Deutschen Tierschutzbundes gekennzeichnet.

    „Milbona“ Weidemilch: Lidl baut sein zertifiziertes Milchangebot weiter aus

    Neckarsulm, 23.07.2018

    Format: JPEG
    Auflösung: 1200 x 888
    Dateigröße: 2.81 MB
    download
  • „Milbona“ Weidemilch: Lidl baut sein zertifiziertes Milchangebot weiter aus

    Neckarsulm, 23.07.2018

    Format: PDF
    Dateigröße: 443.89 KB
    download

WEITERE MELDUNGEN