Premiere der ersten Influencer-Kollektion bei Lidl

Limitierte Lieblingsoutfits von vier Fashionistas exklusiv ab Frühjahr 2019 im Lidl-Onlineshop

08.10.2018 10:00:00 | Neckarsulm
v.l.n.r.: Shanti Joan Tan, Patrizia Palme, Valentina Pahde und Katrin Motz alias DominoKati beim esmara-Design-Day von Lidl.Premiere der ersten Influencer-Kollektion bei Lidl. Limitierte Lieblingsoutfits von vier Fashionistas exklusiv ab Frühjahr 2019 im Lidl-Onlineshop | Foto: Lidl

v.l.n.r.: Shanti Joan Tan, Patrizia Palme, Valentina Pahde und Katrin Motz alias DominoKati beim esmara-Design-Day von Lidl.Premiere der ersten Influencer-Kollektion bei Lidl. Limitierte Lieblingsoutfits von vier Fashionistas exklusiv ab Frühjahr 2019 im Lidl-Onlineshop | Foto: Lidl

Unter dem Dach der Influencer-Kampagne „#LidlStudio“ lanciert Lidl im Frühjahr 2019 gemeinsam mit vier Fashion-Influencerinnen die erste Sommermodekollektion unter der Eigenmarke „esmara“. Katrin Motz alias DominoKati, Patrizia Palme, Shanti Joan Tan und Valentina Pahde haben gemeinsam mit Lidl beim esmara-Design-Day jeweils ein Outfit bestehend aus vier Kleidungsstücken kreiert. Durch individuelle Details und Merkmale hat jede Influencerin ihre Persönlichkeit eingebracht. Entstanden ist eine 16-teilige limitierte Kollektion mit lockeren Schnitten, angesagten Mustern und harmonischen Farben, die Trends des kommenden Sommers aufgreift und sich vielfältig kombinieren lässt. Damit bieten Lidl und die Influencerinnen alltagstaugliche Looks, mit denen Frauen stilgerecht für die nächste Modesaison ausgestattet sind.

„Für unser kommendes Highlight im Rahmen der ‚Lidl Fashion Week‘ haben wir mit den Influencerinnen vier Modeexpertinnen an Bord, die trendige Sommeroutfits mit ihrer persönlichen Handschrift entworfen haben. Die Freizeitlooks werden unser Textilsortiment ideal ergänzen und eine weitere Facette unserer Mode-Offensive zeigen“, erklärt Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland.

Der Verkauf der Kollektion startet im Rahmen der „Lidl Fashion Week“ im Frühjahr 2019. Neben Kleidung sind auch Schuhe und Taschen limitiert im Lidl-Onlineshop erhältlich.

Highlight von #LidlStudio

Die Kollektion ist ein Highlight der integrierten Influencer-Kampagne #LidlStudio, bei der insgesamt 20 Influencer Kampagnen und Aktionswochen seit diesem Sommer langfristig begleiten. Ein weiteres Leuchtturmprojekt werden Produktboxen in limitierter Auflage im Lidl-Onlineshop sein, die ausgewählte Influencer zusammenstellen. Bei allen Maßnahmen wird die Performance eng getrackt, Ziel ist es, nicht nur Awareness, sondern auch messbaren Umsatz zu generieren.

Einblicke in das #LidlStudio sind unter www.lidl.de/studio zu finden.

Instagram: https://www.instagram.com/lidlde/
Facebook: https://de-de.facebook.com/lidl/
#lidlstudio
#esmara
#lidlfashionweek


Über Lidl Deutschland:
Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt rund 10.500 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz in Höhe von 74,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 21,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

MEDIENINHALTE

Pressekits (1)
Bilder (1)
Dokumente (1)
  • v.l.n.r.: Shanti Joan Tan, Patrizia Palme, Valentina Pahde und Katrin Motz alias DominoKati beim esmara-Design-Day von Lidl.Premiere der ersten Influencer-Kollektion bei Lidl. Limitierte Lieblingsoutfits von vier Fashionistas exklusiv ab Frühjahr 2019 im Lidl-Onlineshop | Foto: Lidl

    Premiere der ersten Influencer-Kollektion bei Lidl

    Neckarsulm, 08.10.2018 10:00:00

    Dokumente (1) Bilder (1)
    Download
  • v.l.n.r.: Shanti Joan Tan, Patrizia Palme, Valentina Pahde und Katrin Motz alias DominoKati beim esmara-Design-Day von Lidl.Premiere der ersten Influencer-Kollektion bei Lidl. Limitierte Lieblingsoutfits von vier Fashionistas exklusiv ab Frühjahr 2019 im Lidl-Onlineshop | Foto: Lidl

    Premiere der ersten Influencer-Kollektion bei Lidl

    Neckarsulm, 08.10.2018

    Format: JPEG
    Auflösung: 5403 x 3840
    Dateigröße: 5.64 MB
    Download
  • Premiere der ersten Influencer-Kollektion bei Lidl

    Neckarsulm, 08.10.2018

    Format: PDF
    Dateigröße: B
    Download

WEITERE MELDUNGEN

„Lidl GoalgettAR App“: Mach deine Stadt zum Stadion

Zur Fußball-WM veröffentlicht Lidl eine kostenlose Augmented-Reality-App für interaktiven Spielspaß und exklusive Prämien

Tore, Jubel, Nervenkitzel: Die Fußball-WM steht vor der Tür und bald lassen spannende Spiele die Herzen der Fans höher schlagen. Anstatt die Lieblingsmannschaft nur vom heimischen Sofa aus anzufeuern, können Fußballbegeisterte dieses Jahr auch ihr eigenes Können beim Toreschießen unter Beweis stellen – und das überall, zu jeder Zeit. Egal ob am Flughafen, in der Lidl-Filiale oder in der Mittagspause: Die Augmented-Reality-App „Lidl GoalgettAR“ für iOS und Android macht die eigene Umgebung zum Fußballplatz und bietet Spielspaß für Jung und Alt. Toreschießen wie auf dem Spielfeld Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Punkte durchs Toreschießen zu erzielen. Anfangs sammelt der Spieler virtuelle Bälle ein. Hat er ausreichend Bälle gesammelt, kann das eigentliche Spiel beginnen. Der Spieler platziert ein virtuelles Tor an einem beliebigen Ort in seiner Umgebung. Die Augmented-Reality-Funktion sorgt für ein realistisches Spielvergnügen, denn das Toreschießen funktioniert wie im echten Leben: Die App erkennt die Schussbewegung des Beins und katapultiert den Ball in Richtung Tor. Mit jedem Tor sammelt der Spieler Punkte und kann diese im Lidl-Onlineshop gegen Prämien eintauschen oder an attraktiven Gewinnspielen teilnehmen. Punkte sammeln, Prämien kassieren, gewinnen Jedes Tor gibt je nach Entfernung 50 bis 300 Punkte. Mit dem Werben von Freunden hat der Spieler zudem die Möglichkeit 500 Extra-Punkte zu sammeln. In der direkten Umgebung von Lidl-Filialen finden sich darüber hinaus goldene Bälle, mit denen sich die doppelte Punktzahl erreichen lässt. Zu den Prämien zählen beispielsweise Einkaufsgutscheine und Rabatte für den Lidl-Onlineshop und die Lidl-Filialen. Darüber hinaus können die App-Nutzer an exklusiven Gewinnspielen teilnehmen und verschiedene Preise wie einen von fünf Samsung 55MU6199 55 Zoll Smart-TVs oder eins von drei iPhone 8 in Spacegrau mit 256 GB gewinnen. Die App ist ab 28. Mai kostenlos im Apple App-Store (ab iOS 10) und Google Play Store (ab Android 6) erhältlich. Weitere Informationen zur „Lidl GoalgettAR App“ gibt es online unter www.lidl.de/wmapp. Über Lidl Deutschland: Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz in Höhe von 74,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 21,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

Smartes Multitalent für die Küche: Der „Monsieur Cuisine connect“ ist da!

Leistungsstarke Küchenmaschine mit WLAN-Schnittstelle ab dem 7. Mai in vielen Lidl-Filialen und im Onlineshop erhältlich

Ein anspruchsvolles Festessen, kulinarische Trends oder ein traditioneller Kuchen: Mit dem neuen „Monsieur Cuisine connect“ von Lidl lassen sich köstliche Rezepte schnell und einfach zubereiten. Zahlreiche Funktionen wie die integrierte Küchenwaage, eine WLAN-Schnittstelle für den Zugriff auf eine umfangreiche Rezeptdatenbank sowie die „Cooking-Pilot“-Funktion für die schrittweise Anleitung machen die Küchenmaschine zum leistungsstarken Allround-Talent. Ab Montag, 7. Mai, ist der „Monsieur Cuisine connect“ zum Preis von 299 Euro in vielen Lidl-Filialen in Nord-, West- und Süddeutschland und im Onlineshop erhältlich. „Der ‚Monsieur Cuisine connect‘ macht sogar Anfänger zum Profikoch: Mit der einfachen Bedienung, den vielseitigen Funktionen und der starken Leistungsfähigkeit lässt sich jedes Rezept ganz leicht zubereiten“, erläutert Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland. „Nachdem bereits das Vorgängermodell ‚Monsieur Cuisine plus‘ sehr gut bei unseren Kunden ankam, bieten wir mit dem ‚Monsieur Cuisine connect‘ zusätzlichen Komfort zum besten Preis-Leistungsverhältnis.“ Multi-Funktionalität trifft digitale Neuerungen Neben gewohnten Funktionen der „Monsieur Cuisine“-Reihe wie Pürieren, Kneten mit Linkslauf zum Rühren von Lebensmittel, ohne sie dabei zu zerkleinern, oder Dampfgaren überzeugt der „Monsieur Cuisine connect“ mit intelligenten Neuerungen. So führt etwa die „Cooking-Pilot“-Funktion auf einem 7-Zoll-Farbtouchdisplay Schritt für Schritt durch die Rezepte. Wer sich neue Koch- oder Backideen wünscht, kann sich über die WLAN-Schnittstelle in der umfangreichen Rezeptdatenbank inspirieren lassen. Zudem kann der Nutzer die Zutaten direkt im Topf wiegen und mit einem reinen Kochvolumen von drei Litern sogar Portionen für ein größeres Familienessen zubereiten. Weitere Informationen zur Marke „Monsieur Cuisine“ sowie den Mitglieder-Zugang zum „VIP-Bereich“ mit Rezeptdatenbank finden Sie auf: www.monsieur-cuisine.com  Der „Monsieur Cuisine connect“ im Überblick -7-Zoll-Farbtouchdisplay für eine einfache Bedienung -4,5-l-Edelstahl-Mixbehälter mit maximaler Füllmenge von 3 l -3 Automatikprogramme für Kneten, Dampfgaren, Anbraten -Integrierte Küchenwaage für direktes Wiegen im Topf (bis 5 kg) -Mit Linkslauf zum Kneten von Teigen und Rühren von Suppen, Eintöpfen etc. (keine Zerkleinerung von Lebensmitteln) -1000 W (Kochfunktion) -800 W (Mixen) -Cooking-Pilot (300 verfügbare Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Anleitung, davon rund 160 vorinstalliert und weitere 140 online abrufbar) Über Lidl Deutschland: Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

„Entdecke den Gin des Lebens“ mit Lidl

Ausgefallene Gins und hochwertige Tonic Waters bundesweit in allen Lidl-Filialen

Vom 7. bis zum 12. Mai dreht sich bei Lidl alles ums Trendgetränk Gin. Unter dem Motto „Folge deiner Gin-tuition“ bietet das Unternehmen in der Aktionswoche Gin-Klassiker, exklusive Gin-Neuheiten und hochwertige Tonic Waters. Dreamteam Gin & Tonic Neben den ganzjährig in der Filiale erhältlichen Gin-Klassikern ist in der Aktionswoche folgende vielfältige Gin-Auswahl im Angebot: -Hortus Original London Dry Gin: 0,7 Liter, 11,99 Euro -Hortus Oriental Spiced Gin: 0,7 Liter, 11,99 Euro -Hortus Summer Gin: 0,7 Liter, 11,99 Euro -Wild Burrow Slow Distilled Irish Gin: 0,7 Liter, 14,99 Euro -Ruby of Rangoon Original London Dry Gin: 0,7 Liter, 9,99 Euro -Schwarzwald Gin: 0,7 Liter, 7,49 Euro -Und als Special: ein Johannisbeerlikör auf Basis des Schwarzwald Gins für 7,49 Euro. Passend zu den Gin-Aktionsprodukten ergänzt Lidl sein Festsortiment an hochwertigen Tonic Waters in der 0,2-Liter-Glasflasche: Neben den klassischen Geschmacksrichtungen Indian, Lemon und Elderflower sind in der Gin-Woche zusätzlich die vier Sorten Aromatic Tonic, Light Tonic, Ultra Violet Tonic sowie Ginger Beer erhältlich. Alle Tonics kosten im Viererpack nur 1,29 statt 1,69 Euro. Magazin und Microsite mit „Gin-Tonic-Finder“ und Barkeeper-Rezepten Welches Tonic passt zu welchem Gin? Diese und weitere Fragen beantwortet das kleinformatige, achtseitige Lidl-Gin-Magazin „Entdecke den Gin des Lebens“, das ab Montag, 30. April, in allen Filialen ausliegt. Mit dem „Gin-Tonic-Finder“ erkennen Gin-Liebhaber und alle, die es werden wollen, auf einen Blick die besten Kombinationen aus den angebotenen Gins und Tonic Waters – für noch intensiveren Genuss und perfekte Harmonie im Glas. Hintergründe zur Gin-Herstellung, Dekorationstipps und Cocktail-Rezepte, die exklusiv für Lidl von einem Barkeeper und Lifestyle-Blogger kreiert wurden, runden das Themenheft ab. Die Informationen des Gin-Magazins, weitere Rezepte und Videos sind ab dem 29. April auch auf der Gin-Microsite www.lidl.de/gin zu finden. Darüber können Gin-Fans zudem alle Spirituosen der Aktionswoche ganz bequem im Lidl-Online-Shop bestellen und sich nach Hause liefern lassen. Die Gins der Aktionswoche im Überblick: -Hortus Original London Dry Gin: Sieben Botanicals, zum Beispiel Zitronenverbene, Rosmarin, Koriander, Lavendel und Engelwurz, geben dem Gin frische Zitrusnoten und einen feinen Kräutergeschmack. -Hortus Oriental Spiced Gin: 13 exotische Botanicals wie Kardamom, Ingwer oder Kumin sorgen bei diesem Gin für ein orientalisches Geschmackserlebnis. -Hortus Summer Gin: Dieser Small-Batch-Gin enthält sieben Botanicals, die ihm einen blumigen Zitrusgeschmack verleihen. -Wild Burrow Slow Distilled Irish Gin: Einige der zwölf Botanicals dieses Gins stammen von der kleinen irischen Insel Rabbit Island. Er enthält unter anderem Koriander, Iriswurzel, Föhre, Brombeerblätter, Bärlauch, wilder Fenchel, Engelwurz sowie Blütenblätter vom Ginster. -Ruby of Rangoon Original London Dry Gin: Dieser Gin enthält 21 außergewöhnliche Botanicals wie Thai-Basilikum, Pandan, Pfefferminze und Koriander. Sie verleihen ihm eine würzige und intensiv aromatische Note. -Schwarzwald Gin: Elf Botanicals, darunter Wacholderbeeren, Lavendel und Ingwer geben diesem Gin eine blumige und süßliche Zitrusnote. Heimische Botanicals aus dem Schwarzwald sorgen zusätzlich für eine charakteristische Würze. Über Lidl Deutschland: Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

Neue Kampagne ab April: „Hol dir die Lidl-Vielfalt!“

Lidl Deutschland stellt Qualität und Frische des Sortiments in den Fokus und erweitert das dauerhafte Angebot

„Hol dir die Lidl-Vielfalt!“ Mit dieser Aufforderung startet Lidl Deutschland in eine neue Marketing-Kampagne, zeitgleich mit der Erweiterung des Festsortiments. Rund 3.500 Artikel sind ab sofort deutschlandweit in den Filialen dauerhaft verfügbar. Ergänzt um wöchentlich wechselnde Aktionen und Spezialitäten bietet der Lebensmitteleinzelhändler seinen Kunden noch mehr Frische, noch mehr Qualität und noch mehr Vielfalt – zum gewohnt günstigen Lidl-Preis. Um Kunden auf dieses Lidl-Versprechen aufmerksam zu machen, steht jede Woche ein anderes Thema im Mittelpunkt: Am 3. April startet „Hol dir die Lidl-Vielfalt!“ mit dem Schwerpunkt „Fleisch- und Grillspezialitäten“ – über 100 Artikel dauerhaft im Sortiment, beworben im gewohnten 360 Grad Marketing-Mix. Rot-weiße Markise als starkes Kernelement der Kampagne Wiederkehrendes Element in allen Werbemedien ist eine rot-weiße Markise, die den Charakter eines Wochenmarktstandes transportiert. Das Entdecken neuer Produkte, das Schlendern durch die Gänge und die Lust, mal etwas anderes auszuprobieren werden damit verbunden. Kombiniert mit appetitanregenden Bildwelten der Lidl-Produkte sollen Kunden sich selbst von der Vielfalt und Qualität überzeugen. Der erste thematische Aufmacher ist in der ersten Aprilwoche das „Angrillen“ mit verschiedenen Fleisch- und Grillspezialitäten. Auch das umfangreiche lose Obst- und Gemüseangebot, die Bio-Vielfalt, das Convenience-Angebot mit „Select & Go“, die Länderküchen und weitere Food-Aktionen stehen in den kommenden Wochen ganz im Zeichen der rot-weißen Markise. Mehr Vielfalt vom Preis-Leistungssieger 2018 „Lidl ist dein ‚Ein-für-Alles-Shop‘ – das zeigen wir unseren Kunden mit dieser umfassenden Marketing-Kampagne. In den rund 3.200 Lidl-Filialen in Deutschland bieten wir alles für den täglichen Bedarf in bester Qualität zum gewohnt günstigen Lidl-Preis. Und jetzt haben wir sogar noch mehr Produkte dauerhaft im Sortiment“, erläutert Jürgen Achenbach, Geschäftsführer Marketing bei Lidl Deutschland. „Es wird Zeit, diese Vielfalt in aufzuzeigen und frischen Schwung in die Küchen Deutschlands zu zaubern.“ Das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis bei Lidl bestätigte sich jüngst erneut mit dem ersten Platz beim aktuellen YouGov Preis-Leistungsranking 2018. Neben TV-Spots mit der markanten Markise wird die Kampagne in Online- und Printmedien, über Out-of-Home und Social-Media-Kanäle sowie Radio-Spots gespielt. Über Lidl Deutschland: Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.